Handwerker Factoring VOB

Handwerker Factoring VOB: Branchen wie Handwerksunternehmen oder Handwerksbetriebe erfordern spezielle Rahmenbedingungen. Setzen Sie auf CrefoFactoring als Spezialisten für das Handwerkerfactoring und optimieren Sie Ihre Liquidität.

Sie kümmern sich um Ihre Kunden und Ihre Aufträge, unsere Handwerker Factoring VOB Experten sorgen dafür, dass Ihre Arbeit schnell bezahlt wird. Zwei Spezialisten arbeiten Hand in Hand.

Was ist Handwerker Factoring VOB und wie funktioniert Handwerkerfactoring?

Das Handwerker Factoring der CrefoFactoring ist eine spezielle Branchenlösung innerhalb unseres Lösungsportfolios für alternative Finanzierungsarten. Kurzum verkaufen Sie als Kunde von CrefoFactoring die Forderungen Ihres Kunden (B2B, B2C und öffentliche Hand) an unser Unternehmen, profitieren von einem Vorschuss in der Regel in Höhe von 80%, den wir Ihnen innerhalb von 24 Stunden auszahlen. Die Restsumme in Höhe von 20% erhalten Sie von uns nach erfolgter Rechnungsbegleichung Ihres Kunden an CrefoFactoring.

Was sind die Unterschiede zwischen Handwerker Factoring gegenüber dem klassischen Factoring?

Die Vorteile sind gleich: Sie als unser Kunde profitieren von Sicherheit, Liquidität und Service. Aber lesen Sie zu den Vorteilen später mehr. Der Unterschied – oder lassen Sie uns besser von Besonderheit sprechen – ist die Rechnungsstellung von Handwerksunternehmen auf Basis der Vergabe- und Vertragsordnung für Bauleistungen (VOB). Das erfordert erfahrene Experten, da der Ankauf von Rechnungen nach VOB besondere Aufgaben mit sich bringt.

Beim klassischen Factoring werden Rechnungen erst nach vollständig erbrachter Leistung angekauft. Beim Handwerker Factoring VOB hingegen werden bereits Abschlagsrechnungen nach Baufortschritt gestellt, die durch CrefoFactoring angekauft werden, obwohl der Auftrag erst mit Endabnahme erfüllt ist. Unter Berücksichtigung von Gewährleistung und Mängelansprüchen bedarf es hier einer gesonderten Expertise, die wir als CrefoFactoring mit unserer mehr als 20-jährigen Erfahrung in die Zusammenarbeit mit Handwerksbetrieben einbringen.

Welche Vorteile bietet Handwerker Factoring VOB?

Sicherheit

Wir sichern Ihre Handwerker-Leistung ab: Zu 100% sind Sie vor existenzbedrohenden Zahlungsausfällen geschützt, denn CrefoFactoring übernimmt das Risiko beim Forderungsausfall.

Liquidität

Lange Zahlungsziele oder Langsamzahler? CrefoFactoring versorgt Sie innerhalb von 24 Stunden mit bis zu 80% der Rechnungssumme. Die Auszahlung des Restbetrags erfolgt durch uns an Sie nach geleisteter Zahlung Ihres Kunden an CrefoFactoring.

Service

Konzentrieren Sie sich auf Ihr Kerngeschäft, denn das Handwerker Factoring VOB bietet neben Sicherheit und Liquidität einen weiteren, ganz entscheidenden Vorteil: Zeit. Wir übernehmen die Debitorenbuchhaltung und das Mahnwesen. Natürlich stets professionell und mit größter Empathie.

Ist Handwerker Factoring VOB für mein Unternehmen geeignet?

Wenn Sie die nachfolgenden vier Fragen mit “Ja” beantworten können, freuen wir uns auf Ihren Kontakt:

  1. Befindet sich Ihr Unternehmenssitz in Deutschland?
  2. Generieren Sie Brutto-Umsatzerlöse jährlich von mindestens 250.000 Euro mit inländischen Bauvorhaben?
  3. Sind Sie Handwerker, ein Handwerksbetrieb bzw. Handwerksunternehmen, das in einzelnen Gewerken tätig ist und Rechnungen stellt mit Zahlungsziel für eine erbrachte Dienstleistung oder Warenlieferung?
  4. Ist Ihr Unternehmen seit mindestens zwei Jahren erfolgreich auf dem Markt tätig?

Schauen Sie sich weitere Lösungen an

Full Service Factoring

Alle Leistungen, alle Vorteile – für Ihren gesamten Debitorenstamm.

Ausschnittsfactoring

Volle Leistung, volle Flexibilität: Sie wählen für das Factoring nur bestimmte Debitoren

Einzelfactoring

Kurzfristig Liquidität schaffen: mit dem Verkauf einzelner Forderungen.

B2C Factoring

Nutzen Sie die Vorteile des Factorings im Geschäft mit privaten Abnehmern.

Fordern Sie jetzt ganz einfach unseren kostenlosen Rückrufservice an.

Das könnte Sie auch interessieren

Menü